Kalamaki Strand

Der Kalamaki Strand und auch der Ort Kalamaki an der Südküste Kretas haben in den letzten Jahren einen echten Boom erlebt. Vom frühren Fischerdorf mauserte sich Kalamaki zu einem beliebten Touristentreffpunkt. Die Preise sind jedoch immer noch niedrig und der schöne Kalamaki Sandstrand begeistert besonders Familien und Naturliebhaber.
[rev_slider strand-kalamaki-kreta]

Wunderschön präsentiert sich der Kalamaki Strand auf Kreta mit seiner natürlichen Breite und seinem feinen Goldsand. Direkt dahinter befindet sich eine Fußgängerpromenade und auch einige Tavernen haben sich in erster Strandlinie angesiedelt. Alle, die es etwas ruhiger bevorzugen, sind in Kalamaki genau richtig. Der Nachbarstrand von Komos schließt sich unmittelbar an den Kalamaki Strand an und ist besonders bei FKK-Urlaubern bekannt und beliebt. Bis 200 Meter südlich des Dorfes reicht der Strandabschnitt, danach beginnt der Strand von Komos. Viele Restaurants und Snackbars, wie zB das Cafe Paradise, bieten gratis Liegen und Sonnenschirme für ihre Kunden an. Ebenso ist kostenloses W-LAN in vielen Tavernen üblich. So lässt es sich am Kalamaki Strand an der Südküste Kretas herrlich entspannen und auch für das nötige Entertainment ist hier garantiert gesorgt.

Kalamaki – ein Zufluchtsort für Ruhesuchende

Etwa 70 Kilometer von Iraklio entfernt liegt der Ort Kalamaki und hält einen 2,5 Kilometer langen Sandstrand für seine Besucher bereit. Riesige Bettenburgen und All Inklusive Hotels sucht man hier vergebens, das frühere Fischerdorf konnte sich seinen traditionellen Charakter bis in die heutige Zeit bewahren und begeistert mit viel Ruhe und Entspannung. Auch Einheimische genießen die Idylle direkt am tiefblauen Meer und gönnen sich freie Tage an der Südküste Kretas und am Kalamaki Strand.

Fakten und Infos über den Strand von Kalamaki
Strand Kiesstrand
Erreichbarkeit per PKW, ausreichend Parkmöglichkeiten
Ausstattung Sonnenschirme, Liegen, Snackbars
Lage Südküste, Entfernung zu Matala: 11 km

Video: Der Strand von Kalamaki auf Kreta

Kulinarische Highlights am Kalamaki Strand

Neben dem Sonnenbaden und Schwimmen dürfen natürlich auch die kulinarischen Genüsse im Urlaub auf Kreta nicht zu kurz kommen. In Harrys Cool Cafe muss man unbedingt die Waffeln probieren, sie sind immer eine Sünde wert. Links an der Plateia findet sich eine Taverne, die von einer deutschsprechenden kretischen Familie betrieben wird. Dort werden natürlich auch fantastische Gerichte aus der Region serviert. Ebenfalls gut isst man in der Taverna Sactouris in Sivas. Besonders Romantiker kommen am goldenen Kalamaki Strand voll auf ihre Kosten und speisen nach einem Strandspaziergang bei Sonnenuntergang im nur drei Kilometer entfernten Kamilari in der Taverne-Pizzeria Ariadni bei Kerzenschein. Vom Apartment Meerblick aus erreicht man die Südküste und den Kalamaki Strand in knapp zwei Autostunden und erlebt einen unvergesslichen Tag im ursprünglichen Griechenland.

Fotos vom Strand von Kalamaki auf Kreta